UPC bringt Netflix-App in Österreich

14. September 2016, 18:33
26 Postings

Fernsehanbieter berichtete schon 2015 im STANDARD-Interview von Verhandlungen

Zwei Jahre nach dem Start des Video-Streamingdienstes Netflix in der Schweiz, tut sich die Kabelnetzbetreiberin UPC mit dem amerikanischen Konkurrenten zusammen. Die neue Netflix-App wird auch auf der UPC-TV-Empfangsplattform Horizon installiert.

Den Horizon-Kunden solle die App in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen, teilte UPC am Mittwoch in einer Schweizer Aussendung mit. Auch in Österreich sei die Einführung der Netflix-App geplant. Insgesamt habe die UPC-Besitzerin Liberty Global eine Vereinbarung mit Netflix für 30 Länder abgeschlossen.

Schon 2015 mit Netflix verhandelt

Um Netflix zuvorzukommen, hatte UPC vor zwei Jahren ihr eigenes Videoabo-Angebot "MyPrime" genau zwei Wochen vor dem Start von Netflix in der Schweiz lanciert. Dieses enthält wie Netflix Tausende von Filmen und TV-Serien.

Eric Tveter, UPC-Chef für Österreich und die Schweiz, sprach schon im August 2015 im STANDARD-Interview ausdrücklich von konkreten Verhandlungen mit Netflix: "Wir könnten Netflix auf unsere Plattform nehmen. Virgin Media, unsere britische Schwesterfirma, arbeitet hier zum Beispiel mit Netflix zusammen. Wir stehen gerade – auf weltweiter Ebene – in Verhandlungen mit Netflix."

Weit entfernt war Netflix trotz der Konkurrenzstellung durch die hiesigen Platzhirsche beim nie. Denn moderne Fernseher, die mit dem Internet verbunden sind, enthalten meist bereits die Netflix-App. Auch auf Apple-TV ist Netflix installiert. Allerdings mussten die Kunden eine zweite Fernbedienung in die Hand nehmen, um die Netflix-Serien oder -Filme sehen zu können.

Macht "beide attraktiver"

Das fällt nun mit dem Zusammenspannen von UPC und Netflix weg. "Die Integration der Netflix-App samt den damit verbundenen hervorragenden Inhalten in die altbekannte benutzerfreundliche Plattform macht beide attraktiver", erklärt Netflix-Chef Reed Hastings im gemeinsamen Communiqué.

Netflix sei eine schöne Ergänzung zur Unterhaltungspalette von UPC, sagte UPC-Sprecher Bernard Strapp auf Anfrage. (APA, 14.9.2016)

Link

UPC

  • Netflix und UPC tun sich zusammen
    foto: ap/goodman

    Netflix und UPC tun sich zusammen

Share if you care.