Kaufen Sie Spiele auf Disk oder per Download?

Umfrage16. September 2016, 10:10
262 Postings

Breitbandinternet ermöglicht es Spiele auch über Online-Angebote zu laden. Ersparen Sie sich den Weg ins Geschäft?

Vor knapp zwei Jahren haben wir an dieser Stelle die Frage in den Raum geworfen, ob Sie Spiele als Disk oder als Download kaufen. Die Abstimmung fiel damals mit 52 zu 48 Prozent für die Disk sehr ausgewogen aus. Hat sich Ihr Kaufverhalten mittlerweile verändert?

Breitbandinternet wurde schneller und der digitale Download wird zunehmend wichtiger. Vorbestellungen können beispielsweise im "Playstation Store" aufgegeben werden und das Spiel wird am Erscheinungstag automatisch oder sogar vorab heruntergeladen. Am eigentlichen Erscheinungstag wird dann bloß noch der Zugang zum Spiel freigeschalten und schon geht's los. Auch die Sales-Angebote von "Steam" oder reine Key-Stores im Netz erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit unter PC-Gamern.

Wie besorgen Sie Ihre Spiele?

Stöbern Sie nach wie vor in Geschäften nach Spielen und kaufen sich lang ersehnte Spiele am Erscheinungstag im Elektronikfachhandel Ihres Vertrauens? Oder ziehen Sie es vor, daheim zu bleiben und von der Couch aus die Kreditkarte glühen zu lassen? Erzählen Sie uns von Ihren Shopping-Gewohnheiten! (mahr, 16.9.2016)

  • Mehr Disk geht nicht.
    foto: ap photo/henny ray abrams

    Mehr Disk geht nicht.

  • Jahrzehnte später: Einmal vorbestellen und runterladen, bitte.

    Jahrzehnte später: Einmal vorbestellen und runterladen, bitte.

Share if you care.