ProSiebenSat.1 gründet Marktplatz für Video-Content

12. September 2016, 15:47
1 Posting

Neue Plattform glomex für den Handel mit Premium-Video-Inhalten

München – Die ProSiebenSat.1 Group gründet mit "glomex – The Global Media Exchange" eine Plattform für den Handel mit Premium-Video-Inhalten. Aus dem internationalen Videogeschäft sind NetInfo und Nova (Bulgarien) sowie Phaistos Networks (Griechenland) mit dabei. Geschäftsführer von glomex sind Michael Jaschke (CEO) und Arnd Mückenberger (CFO), die neben ihren neuen Funktionen auch weiterhin als Geschäftsführer der Schwesterfirma ProSiebenSat.1 Digital fungieren werden.

"Mit glomex bauen wir ein Netzwerk von Netzwerken, das die reibungslose Verbreitung und Vermarktung von Videos ermöglicht – für große Publisher wie für kleine, hochspezialisierte Apps", sagt Michael Jaschke.

Die technische Infrastruktur stellt glomex über eine cloud-basierte Transaktionsplattform zur Verfügung. In diesem "Media Exchange Service" können "Video-Anbieter verifizierte und markensichere Bewegtbild-Inhalte bereitstellen, die Publisher auf ihren Webseiten oder Apps einbinden können", heißt es in einer Aussendung. (red, 12.9.2016)

Share if you care.