Rio-Schnappschüsse von den Paralympics

    Ansichtssache12. September 2016, 10:05
    1 Posting
    foto: riezinger

    Im Hotel freut man sich auch über Pepo Puchs Goldene.

    1
    foto: riezinger

    Diese Sitzgruppe stand auch schon bei den Winterspielen 2014 in Sotschi im Österreich-Haus. Niemand geringerer als Russlands Präsident Wladimir Putin nahm damals auf ihr Platz.

    2
    foto: riezinger

    Wo Rot-weiß-Rot hängt, ist Rot-Weiß-Rot drinnen. Hier wohnen Österreichs Paralympics-Teilnehmer im Paralympischen Dorf.

    3
    foto: riezinger

    Grüppchenweise gab es für alle Delegationen Willkommensfeiern im Paralympischen Dorf. Österreich wurde gemeinsam mit Afghanistan, Indonesien und Madagaskar willkommen geheißen.

    4
    foto: riezinger

    Mitten im Dorf.

    5
    foto: riezinger

    Deutschland hat ein paar Zimmer mehr als Österreich.

    6
    foto: riezinger

    Gschwind ein Strandfoto aus dem Taxifenster.

    7
    foto: riezinger

    An der Copacabana wurde gebaut.

    8
    foto: riezinger

    Maracana von innen, abgehakt.

    9

    Im Barra Olympic Park.

    10
    foto: riezinger

    Österreichs Reiter beim Training in Deodoro.

    11
    foto: riezinger

    Die Schwimmhalle im Paralympischen Dorf.

    12
    foto: riezinger

    Das Österreich-Haus ist nicht ganz unbescheiden. Eigentlich ist es das Klubhaus des Fußballvereins Botafogo.

    13
    foto: riezinger

    Nachspeisen können's, die Österreicher.

    14
    Share if you care.