BW Linz darf gegen SV Horn doch Stadion nutzen

9. September 2016, 15:23
3 Postings

Nach klärendem Gespräch mit der Geschäftsleitung der Linzer Veranstaltungsgesellschaft dürfen die Linzer doch im eigenen Stadion spielen

Blau-Weiß Linz hat darüber informiert, dass das Stadion der Stadt Linz für die Austragung des Fußball-Erste-Liga-Heimspiels gegen den SV Horn am 14. Oktober trotz des parallel stattfindenden "Generali Ladies"-Tennisturniers zur Verfügung steht. Am Freitag sei bei einem klärenden Gespräch mit der Geschäftsleitung der Linzer Veranstaltungsgesellschaft (LIVA) eine Einigung erzielt worden, hieß es.

"Durch die Flexibilität und das Entgegenkommen aller Beteiligten konnte man doch noch ein positives Ergebnis in Sinne des Sports in Linz erzielen", gab sich Clubmanager Roland Arminger in der Aussendung des Vereins zufrieden. Blau-Weiß Linz benötigt somit kein Ausweichstadion, wie das von der Bundesliga verlangt worden war. (APA, 9.9.2016)

Share if you care.