Baumgartner: "Haben einen der Besten in der Fliegerei verloren"

9. September 2016, 14:42
27 Postings

Roman Hagara (Segel-Doppelolympiasieger): "Deine Seele, dein Herz, dein Style und deine Energie. Ich werde alles vermissen. Österreich hat einen großen Sportler und Pionier verloren. Ich habe einen Freund verloren. R.I.P. Worte können nicht beschreiben, was ich fühle."

Hans Peter Steinacher (Segel-Doppelolympiasieger): "Held. Freund. Worte können nicht beschreiben, was ich fühle. In diesen Stunden sind meine Gedanken bei deiner Familie. R.I.P."

Red Bull (Stellungnahme): "Hannes war seit 25 Jahren Teil der Red Bull Familie, galt als großartiger Alpinist, lebensfroher Abenteurer und erfolgreicher Red Bull Air Race Pilot. Wir werden seine Warmherzigkeit, Offenheit, seinen Sinn für Humor und seine unbändige Energie sehr vermissen. Das aufrichtige Mitleid gilt seiner Familie sowie seinen Freunden auf der ganzen Welt."

Felix Baumgartner (Extremsportler, Stratosphärenspringer): "Wir haben einen der Besten in der Fliegerei verloren. Hannes Arch ist vergangene Nacht bei einem Helikopter-Unfall gestorben. Er war ein richtiger Held und ein Vorbild für alle. Aber viel wichtiger – er war mein Freund. Ich bin geschockt & weiß nicht, was ich sagen soll. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und bei Miriam. Flieg weiter Hannes."

Red Bull Salzburg (Österreichischer Fußball-Meister): "Flieg weiter Hannes Arch! Wir können uns glücklich schätzen, diesen charismatischen Menschen kennengelernt zu haben."

Michael Schickhofer (Steirischer Landeshauptmann-Stellvertreter, SPÖ): "Ich bin tief betroffen über den tragischen Tod unseres Extremsportlers Hannes Arch. Er hat durch seine herzliche und sympathische Art seine steirische Heimat in der ganzen Welt immer positiv vertreten. Meine Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie."

Anton Lang (Steirischer Sport-Landesrat, SPÖ): "Mit Arch verliert die Steiermark einen der weltweit bedeutendsten Extremsportler. Hannes Arch, den ich persönlich gekannt habe, war ein Vorbild für unsere Jugend und ein Aushängeschild für die ganze Region rund um seine Heimatstadt Trofaiach und weit darüber hinaus. Mein tiefstes Mitgefühl gilt in diesen traurigen Stunden Archs Familie." (APA; 9.9.2016)

Share if you care.