US Open: Nishikori nimmt Murray aus dem Spiel

8. September 2016, 07:45
142 Postings

Fünfsatzsieg gegen den Favoriten aus Schottland – Japaner trifft im Halbfinale auf Wawrinka

New York – Kei Nishikori steht im Halbfinale der US Open. Der als Nummer sechs gesetzte Japaner rang am Mittwoch den Weltranglisten-Zweiten Andy Murray nach 3:57 Stunden mit 1:6, 6:4, 4:6, 6:1, 7:5 nieder. Im Kampf um den Einzug in sein zweites US-Open-Endspiel nach 2014 trifft er nun auf den Schweizer Stan Wawrinka, der Dominic Thiems Achtelfinal-Gegner Juan Martin del Potro besiegte.

Nishikoris Duell mit Murray war ein Match auf Augenhöhe mit bis zuletzt ungewissem Ausgang: Beiden gelangen acht Breaks, beide zeigten im Arthur Ashe Stadium unglaubliche Höhen und Tiefen. Nishikori war gegen den Olympiasieger auf mehr schnelle Punkte aus, schlug daher mehr Winner, beging aber auch mehr unerzwungene Fehler.

Das matchentscheidende Break gelang Nishikori im fünften Satz beim Stand von 5:5, danach servierte der Sieger von elf ATP-Turnieren aus. Murray verpasste hingegen die Chance, als vierter Spieler nach Rod Laver, Roger Federer und Novak Djokovic in einem Jahr alle vier Endspiele bei den Grand-Slam-Turnieren zu erreichen. Zudem muss der 29-Jährigen seinen angestrebten Angriff auf Djokovic in der Weltrangliste vertagen.

Wawrinka siegt

Wawrinka stoppte unterdessen die Erfolgsserie des früheren Turniersiegers Juan Martin del Potro. Der 31-Jährige gewann in der Nacht auf Donnerstag gegen den Argentinier 7:6 (7:5), 4:6, 6:3, 6:2, um 1.20 Uhr Ortszeit verwandelte er nach 3:13 Stunden Spielzeit seinen ersten Matchball zum Sieg.

Del Potro hatte 2009 die US Open gewonnen, ist aber nach drei Operationen am linken Handgelenk nur noch die Nummer 142 der Weltrangliste. Beim vierten Grand-Slam-Turnier des Jahres war er dank einer Wildcard am Start und der am niedrigsten platzierte Viertelfinalist der US Open seit Jimmy Connors vor 25 Jahren. Im Achtelfinale war er am Montag dem Niederösterreicher Dominic Thiem gegenübergestanden, der dabei im zweiten Satz wegen einer Knieverletzung aufgeben musste. (APA, 8.9.2016)

  • Nishikori als Sieger. Im Halbfinale wartet nun Stan Wawrinka.
    foto: reuters

    Nishikori als Sieger. Im Halbfinale wartet nun Stan Wawrinka.

Share if you care.