Samsung-Patent zeigt Android und Windows Mobile im Parallelbetrieb

6. September 2016, 18:11
44 Postings

Konzern erdachte Smartphone, das beide Systeme gleichzeitig laufen lässt

Während manche Hersteller Pläne hegten, Smartphones zu veröffentlichen, die Windows 10 Mobile und Android per Dual-Boot verfügbar machen, denkt man bei Samsung in etwas größeren Dimensionen. Ein neu aufgetauchtes Patent zeigt ein Handy, auf dem ebenfalls beide Systeme laufen – allerdings gleichzeitig.

Parallelbetrieb statt Dual-Boot

Das Konzept sieht vor, dass sich über das Antippen eines Icons von einem in das andere System wechseln lässt. Allerdings skizziert es auch einen Zwei-Fenster-Modus, in dem Android und Windows 10 Mobile jeweils in einem skalierbaren Abschnitt laufen

Das Patent beschreibt auch systemübergreifende Funktionen. Als Beispiel wird das Anlegen gemeinsam genutzter Ordner beschrieben. Der Nutzer soll außerdem die Möglichkeit haben, die verfügbaren Ressourcen (Prozessorkerne, Arbeitsspeicher) pro System anzupassen. Entdeckt wurde die Ideenschrift von Sam Mobile im Katalog des südkoreanischen Patentinformationsdienstes Kipris.

Umsetzung unwahrscheinlich

Dass das im Jahr 2015 eingereichte Konzept eines Handys, das Windows und Android im Parallelbetrieb bietet, seinen Weg in eine praktische Umsetzung findet, darf allerdings bezweifelt werden. Einerseits könnte ein solches Setup selbst für heutige Highend-Smartphones eine Herausforderung darstellen, andererseits dürfte Samsung ob des mittlerweile auf unter ein Prozent gesunkenen Marktanteils von Windows 10 Mobile kaum Anreiz haben, Entwicklungsressourcen in eine solches Projekt zu stecken. (gpi, 06.09.2016)

  • Das Patent sieht auch den gleichzeitigen Betrieb per Multi-Window-Modus vor.
    foto: kipris/samsung

    Das Patent sieht auch den gleichzeitigen Betrieb per Multi-Window-Modus vor.

Share if you care.