TV- und Radiotipps für Mittwoch, 7. September

7. September 2016, 06:00
1 Posting

Immer wieder Sonntag – Settele in der Loge, Von Menschen und Pferde, Der Baader Meinhof Komplex, Leben am Limit – Extremsportler, Romy

20.15 WAHLKAMPF
Immer wieder Sonntag – Settele in der Loge Hanno Settele tauscht seinen Mercedes gegen eine Loge im Burgtheater, um Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer ihren bisherigen Wahlkampf zur Bundespräsidentenwahl reflektieren zu lassen. Für "Stimmen aus dem Volk" sorgt Lisa Gadenstätter. Bis 21.05, ORF 1

20.15 DOKUMENTATION
Der lange Arm des IS: Terror in Europa Abdelhamid Abaaoud, der Drahtzieher der Anschläge von Paris im November 2015, ist tot. Doch das Netzwerk, das er mit aufgebaut hat, wird erst jetzt sichtbar. Monatelang haben Reporter recherchiert und mit Geheimdienstexperten, Ermittlern, Insidern und Augenzeugen gesprochen. Um 21 Uhr folgt die Doku Wüstenkrieg: Islamisten in der Sahara über die Kämpfe mit den Terroristen im afrikanischen Mali. Bis 22.00, 3sat

20.15 GALOPP
Von Menschen und Pferden (Hross i oss, ISL/D/N 2013, Benedikt Erlingsson) Skurriler Galopp durch ineinander verwobene Episoden, der das innige Verhältnis von Mensch und Pferd auf Island mal komisch, mal tragisch transportiert. Ein mit zahllosen Preisen überhäufter Film, der die Isländer schon vor der Sympathiewelle bei der Fußball-Europameisterschaft als reizendes Völkchen zeigt. Bis 21.30, Arte

foto: arte, hrossabrestur ehf.

20.15 MAGAZIN
Terra Mater – Geheimnisse der Tiefe (1/2) Deutschlands Binnengewässer, Flüsse, Bäche und Seen sind ein farbenprächtiges und teilweise noch kaum entdecktes Refugium der Natur. Eine Expedition von den schneebedeckten Gipfeln und Gletschern der Alpen zu Deutschlands Mittelgebirgen. Bis 21.15, Servus TV

22.30 MAGAZIN
Weltjournal: China – der rasante Wandel Ihm Rahmen des G20-Gipfels, der Konferenz der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer in Hangzhou in China, schildert ORF-Korrespondent Raimund Löw Chinas rasanten Wandel und die ehrgeizigen Pläne, die das Land, die Städte und die Gesellschaft radikal verändern sollen. Bis 23.05, ORF 2

22.45 DOKUMENTARSPIEL
Der Baader Meinhof Komplex (D 2008, Uli Edel) Deutschland in den 1970er- Jahren: Andreas Baader (Moritz Bleibtreu), Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek) und Ulrike Meinhof (Martina Gedeck) begreifen die Bundesrepublik als faschistisches System und erklären dem Staat mit Anschlägen den Krieg. Bernd Eichingers aufwendige Produktion schildert ein einschneidendes Stück deutscher Geschichte. Bis 1.00, RBB

rotearmeefraktion21

22.45 DOKUMENTARFILM
Leben am Limit – Extremsportler Sie fliegen schroffe Felsklippen entlang, tauchen ohne Sauerstoffgerät in die Tiefen des Meeres hinab und bestreiten unvorstellbar strapaziöse Radtouren: Der Film begleitet den französischen Weltmeister im Apnoetauchen, Guillaume Néry, den norwegischen Wingsuit-Flyer Halvor Angvik und den Extremradfahrer Gerhard Gulewicz aus Österreich bei ihrem Kampf an der sportlichen Weltspitze. Bis 0.15, ARD

23.05 REPORTAGE
Weltjournal +: Das Megabusiness – Der Preis der Containerschifffahrt Mehr als 90 Prozent aller Waren in westlichen Industrieländern kommen mit Containerfrachtschiffen aus anderen Teilen der Welt – ein Megabusiness mit Milliardenumsätzen. Nicht selten geht dies auf Kosten der Umwelt und der Menschen in den Billiglohnländern.

Bis 23.55, ORF 2

23.35 MAGAZIN
Zapp: War on Terror – 9/11 und die Folgen für den Journalismus Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York rief der damalige US-Präsident George Bush den "War on terror" aus. Der Spitzelwut fallen in den USA Whistleblower und Journalisten zum Opfer, aber auch in Deutschland haben jene 15 Jahre seit den Anschlägen Spuren hinterlassen. Bis 23.50, NDR

23.55 IKONE
Romy (D/Ö 2009, Torsten C. Fischer) Emphatischer Film über das Leben und Wirken Romy Schneiders, die am 29. Mai 1982 starb. Jessica Schwarz verkörpert deren Aufstieg von der "Sissi" bis zur Diva und die unglückliche Suche nach privatem Glück, das nach dem Unfall deren Sohnes endgültig explodiert. Bis 1.40, ORF 2

foto: orf/swr/hans-joachim pfeiffer

Radiotipps für Mittwoch

17.30 MAGAZIN
Perspektiven
Die Initiative "Better Start" bietet Hilfe für Schwangere und junge Mütter, die in Wien ohne Versicherung auskommen müssen. Bis 18.00, Radio Klassik Stephansdom

18.30 MAGAZIN
KulturTon: Erinnerungskulturen D
as Zentrum für Migranten und Migrantinnen in Tirol (ZeMiT) widmet sich der Tiroler Migrationsgeschichte. Bis 19.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: "Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß ..."
Vor hundert Jahren riet der Dichter Joachim Ringelnatz dem Sommerfrischler, ein luftiges "Wölkchen aus dem Wolkenweiß" zu zupfen, "das durch den sonnigen Himmel schreitet". Heute dominieren Stress und Wettbewerbsdruck die Freizeit. Bis 22.00, Ö1

0.05 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Wölfe, Abfallverwertung und die Kraft der Zeichnung
Comic-Zeichnerin und Bauingenieurin Renate Mowlam ist zu Gast bei Anna Soucek. Bis 1.00, Ö1 (Oliver Mark, 7.9.2016)

Share if you care.