"WhatsApp Gold": Fake-Version installiert Trojaner

6. September 2016, 13:46
8 Postings

Kettenbrief-Nachricht fordert zum Premium-Update auf und spioniert Daten aus

Ein neues Fake-Update für die Messenging-App "WhatsApp" ist derzeit im Umlauf. Per Kettenbrief wird man aufgefordert, die neue Gold-Version zu installieren, um so Zugriff auf neue Funktionen wie Videochat oder neue Emojis zu bekommen.

Abzock-Masche

"WhatsApp Gold" oder manchmal auch als "WhatsApp Elegant Gold" zirkulierte bereits im Sommer 2015 durch das Netz. Ahnungslose User installierten das Fake-Update, das Premium-Angebote versprach, und fingen sich einen Trojaner ein, der private Daten ausspioniert.

Die gefälschte Version umgeht offizielle App-Stores und wird über Links im Kettenbrief heruntergeladen und installiert. Wer die Malware bereits installiert hat, sollte die gesamte App umgehend löschen und das Original-WhatsApp neuinstallieren. (rec, 6.9.2016)

  • "WhatsApp" wird von einem Fake-Update heimgesucht, das einen Trojaner auf den Handys der User installiert.
    foto: ap

    "WhatsApp" wird von einem Fake-Update heimgesucht, das einen Trojaner auf den Handys der User installiert.

Share if you care.