"Cyberpunk 2077" hat bereits mehr Entwickler als "The Witcher 3" je hatte

6. September 2016, 10:49
102 Postings

Arbeiten an CD Projekts nächstem Rollenspiel laufen bereits auf Hochtouren

Die Arbeiten an CD Projekt Reds nächstem Rollenspiel laufen bereits auf Hochtouren. Wie aus einem Investoren-Q&A (via VG247) im Forum des Herstellers hervorgeht, werken an dem Sci-Fi-Epos "Cyberpunk 2077" schon jetzt mehr Entwickler als zu den Hochzeiten für den 2015er-Blockbuster "The Witcher 3: Wild Hunt" beschäftigt waren.

Körpermodifikationen

Von dem bereits 2013 angekündigten Spiel ist nach wie vor relativ wenig bekannt. Auch, wann es letztendlich erscheinen soll. Der Geschichte nach werden Spieler in eine düstere Vision der Zukunft versetzt, in der Megakonzerne regieren und der technologische Fortschritt die Menschen nicht weitergebracht hat. Körpermodifikationen hätten den Menschen helfen sollen, anstelle dessen haben sie die Probleme der Gesellschaft nur vergrößert. Eine neue Form der Unterhaltung, Braindance, erlaubt es Usern sich in die Gedanken- und Gefühlswelt anderer Menschen einzuklinken und Teil einer riesigen Reality-Show zu werden.

cyberpunk 2077

Größer als "The Witcher 3"

Vergangenes Jahr hieß es in einem Interview, dass die Spielwelt weit größer sein werde, als jene in "The Witcher 3" und man viel weiterentwickelt habe. Erwartet werden Umsetzungen für PC sowie aktuelle Spielkonsolen wie PS4 und Xbox One. (zw, 6.9.2016)

  • Artikelbild
    foto: cyberpunk 2077
Share if you care.