"Red Dead Redemption": HD-Remaster soll mit PS4 Neo enthüllt werden

6. September 2016, 10:18
108 Postings

Rockstar Games will Remastered-Version auch für PC und Xbox One vorstellen

Wie die koreanische Website Gamefocus berichtet, arbeitet Rockstar Games, seines Zeichens "GTA"-Schöpfer, an einer Neuauflage des Western-Games "Red Dead Redemption" in HD. Die Remastered Edition soll am 7. September auf dem Sony-Event in New York vorgestellt werden, zu dem auch die neue PlayStation 4 Neo erwartet wird. Das Spiel soll aber auch für Xbox One und erstmals auch für PC erscheinen.

rockstar games
Video: Der damalige Launch-Trailer zu "Red Dead Redemption"

Bessere Grafik statt Fortsetzung

Für viele Fans mag die Ankündigung eine Enttäuschung sein. Seit geraumer Zeit geht das Gerücht um, Rockstar arbeite an einer Fortsetzung zum beliebten Open World-Western. Ähnlich dem Gameplay von "GTA" erkundet man in "Red Dead Redemption" als Revolverheld die harsche Umgebung des amerikanischen Westens, liefert sich Schießduelle mit Feinden und reitet durch die offene Welt. Besonders viel Lob erhielt das Spiel für die vielschichtige Erzählung rund um Protagonist John Marston. (rec, 6.9.2016)

  • "Read Dead Redemption" soll in HD erstmals für PC, PS4 und XBox One erscheinen.
    foto: rockstar games

    "Read Dead Redemption" soll in HD erstmals für PC, PS4 und XBox One erscheinen.

  • Im Wilden Westen erkundet man die Umgebung und liefert sich zahlreiche Schießduelle.
    foto: rockstar games

    Im Wilden Westen erkundet man die Umgebung und liefert sich zahlreiche Schießduelle.

  • Im Gegensatz zu "GTA" bewegt man sich mit Pferd von Mission zu Mission.
    foto: rockstar games

    Im Gegensatz zu "GTA" bewegt man sich mit Pferd von Mission zu Mission.

  • wirspielen
Share if you care.