Biber, Fuchs und Fledermaus: Wildtiere in Wien

6. September 2016, 11:06
23 Postings

Vermutlich hat jeder in Wien schon einmal Krähen oder Tauben gesehen. Aber es gibt auch Tiere, die man hier vielleicht nicht erwarten würde

Frage: Welche Tiere leben in Wien?

Antwort: "Wir können Füchse und Turmfalken beobachten, sogar große Tiere wie Wildschweine gibt es", sagt Martin Rose vom Botanischen Garten der Universität Wien. Abends könne man in Wien auch Fledermäuse bei der Jagd sehen. "Und wer noch nicht so alt ist wie ich und gute Ohren hat, kann sie sogar hören", sagt Rose. In Wien lebt etwa der Große Abendsegler, eine Fledermausart, erklärt Rose. "Er macht ein 'Zick'-Geräusch bei der Jagd – damit kann er die Insekten in der Nacht finden." Abendsegler gebe es aber nicht nur in Wien, sondern auch in anderen großen Städten.

Besonders für Wien sei aber der Feldhamster: Der kleine Nager ist als sehr mutig bekannt und stellt sich wehrhaft jeder Gefahr. Dabei bläst er seine Backentaschen auf und faucht laut.

Frage: Wo kann man die Tiere beobachten?

Antwort: Es gibt in Wien viele Parks und Grünflächen, wie den Lainzer Tiergarten oder den Zentralfriedhof. "Dort kann man mit Ruhe und Geduld einige Tiere beobachten", sagt Experte Martin Rose. "Aber auch in kleineren Parks kann man viele Tiere sehen." Einige Vögel, wie etwa der Turmfalke, nisten in Gebäuden – und könnten daher auch in der Innenstadt gesichtet werden.

Entlang der Gewässer, zum Beispiel an der Alten Donau, kann man in Wien auch mit etwas Glück Biber beobachten. "Ein anderes Tier, das viele nicht so gerne haben, kommt ebenfalls in der Nähe von Gewässern vor – die Wanderratte", sagt Rose. "Sie fühlt sich übrigens auch in der Kanalisation von Städten wohl." (Lisa Breit, 6.9.2016)

Die STANDARD-Kinderuni findet in Kooperation mit Ö1 statt. Die letzte Ö1-Kinderuni am Sonntag widmete sich dem Thema "Wie kommt das Parfum in die Blume? Von ätherischen Ölen und winzigen Drüsen." und ist bis Sonntag online nachzuhören. In der nächsten STANDARD-Kinderuni geht es um Mumien.

  • Der Große Abendsegler – eine Fledermausart – kommt auch in Städten vor.
    foto: apa/dpa/klaus-dietmar gabbert

    Der Große Abendsegler – eine Fledermausart – kommt auch in Städten vor.

  • Artikelbild
    foto: der standard
Share if you care.