19-jähriger Oberösterreicher starb bei Verkehrsunfall

6. September 2016, 07:00
2 Postings

Fahrer wurde aus Pkw geschleudert

Ansfelden – Ein 19-Jähriger ist in der Nacht auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Haid bei Ansfelden (Bezirk Linz-Land) ums Leben gekommen. Der junge Mann war mit seinem Fahrzeug kurz nach Mitternacht in einer Linkskurve aus noch unbekannter Ursache auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit.

Der Wagen prallte gegen ein Verkehrszeichen, überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Der 19-Jährige wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. (APA, 6.9.2016)

Share if you care.