"Forbes"-Ranking: Die bestbezahlten Models 2016

    Ansichtssache6. September 2016, 09:08
    128 Postings

    Platz eins ist derselbe wie im Vorjahr. Aufsteigerinnen im Ranking sind die Instagram-Stars Gigi Hadid und Kendall Jenner


    In jedem Jahr ermittelt das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" eine Liste der bestbezahlten Models der Branche. Das Ranking bezieht das Gesamteinkommen der Models zwischen Juni 2015 und Juni 2016 ein. Auf Platz eins liegt wie im vergangenen Jahr unangefochten Gisèle Bündchen – wenn auch mit einem niedrigeren Einkommen. Auf den folgenden Rängen allerdings gab es Neuzugänge.

    Platz 10: Miranda Kerr

    6 Millionen Dollar

    Die Australierin verdiente ihr Geld mit Werbung für den BH-Hersteller Wonderbra und mit ihrer eigenen Kosmetikmarke Kora Organics.

    1

    Platz 9: Candice Swanepoel

    7 Millionen Dollar

    Die Südafrikanerin ist trotz Schwangerschaft dick im Geschäft. Sie warb für Düfte von Versace und Givenchy.

    2

    Platz 8: Liu Wen

    7 Millionen Dollar

    Die Chinesin zeigte für Vidal Sassoon ihre Haare und gehört zu den wenigen nichtweißen Models im Ranking.

    3

    Platz 7: Cara Delevingne

    8,5 Millionen Dollar

    Dem Laufsteg hat sie offiziell Adieu gesagt, doch die Einnahmen sprudeln immer noch. Ihren 33,4 Millionen Instagram-Followern hat sie Deals mit YSL Beauty und Burberry zu verdanken.

    4

    Platz 6: Rosie Huntington-Whiteley

    9 Millionen Dollar

    Das britische Model hat mit Parfum, Make-up und Lingerie unter eigenem Namen und in Zusammenarbeit mit Marks & Spencer Geld gemacht.

    5

    Platz 5: Gigi Hadid

    9 Millionen Dollar

    Das It-Model hat auf Instagram 22,3 Millionen Follower und zählt damit zu den Models, die ihre Strahlkraft in den sozialen Netzwerken versilbern konnten; Deals mit Evian und BMW.

    6

    Platz 3: Karlie Kloss

    10 Millionen Dollar

    Karlie Kloss war die Fleißigste: Sie warb für 18 Unternehmen, darunter L'Oréal und Swarovski – und teilt sich den dritten Platz mit ...

    7
    foto: apa/afp/valery hache

    Platz 3: Kendall Jenner

    10 Millionen Dollar

    Jenner ist die Topeinsteigerin des Jahres: Die 20-Jährige hat ihren Erfolg auch ihrer Reichweite in den sozialen Netzwerken zu verdanken. 64,9 Millionen Follower hat sie aktuell auf Instagram, das machte sich für die Deals mit Estée Lauder und Calvin Klein bezahlt.

    8

    Platz 2: Adriana Lima

    10,5 Millionen Dollar

    Die Brasilianerin, dienstältester Laufstegengel bei Victoria's Secret, hat ihr Geld unter anderem bei Kooperationen mit dem US-Kosmetikhersteller Maybelline und IWC Uhren gemacht.

    9
    foto: apa/afp/nelson almeida

    Platz 1: Gisèle Bündchen

    30,5 Millionen Dollar

    Die 36-Jährige ist wie im vergangenen Jahr die Bestverdienerin unter den Topmodels. Sie warb für Parfums und Uhren von Chanel, für die Modedesignerin Carolina Herrera, Pantene – und natürlich ihre eigene "Intimates Lingerie"-Kollektion. (feld, 6.9.2016)

    10
    Share if you care.