"Im Zentrum" im ORF über "Wahlkampf reloaded – Ein Fall für zwei"

4. September 2016, 18:27
243 Postings

Erste Sendung nach der Sommerpause widmete sich der Bundespräsidentenwahl

Wien – In der ersten Sendung nach der Sommerpause war die Bundespräsidentenwahl am Sonntagabend Thema bei "Im Zentrum" in ORF 2. Ingrid Thurnher diskutierte mit ihren Gästen über Fragen wie: Welche Gruppen konnten die Wahlkampfmanager bei der letzten Wahl nicht erreichen, die jetzt im Fokus stehen? Ist die Sorge vor einer Spaltung des Landes berechtigt? Lassen sich die Menschen überhaupt noch einmal mobilisieren, oder haben sie schon genug von dieser Wahl?

Die Gäste:

  • Lothar Lockl, Wahlkampfleiter von Bundespräsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen
  • Herbert Kickl, Wahlkampfleiter von Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer
  • Wilhelm Brauneder, em. Univ.-Prof. für Rechtsgeschichte und ehemaliger Dritter Nationalratspräsident
  • Josef Haslinger, Schriftsteller
  • Helene Karmasin, Motivforscherin, Karmasin Behavioural Insights
  • Wolfgang Rosam, Kommunikationsexperte

Nutzen Sie das Forum, um sich mit anderen über die Sendung auszutauschen. (red, 4.9.2016)

  • Ingrid Thurnher steht wieder "Im Zentrum".
    foto: orf/milenko badzic

    Ingrid Thurnher steht wieder "Im Zentrum".

Share if you care.