Schlägerei in Mauthausen forderte Schwerverletzten

3. September 2016, 12:09
11 Postings

30-Jähriger erlitt Schnittverletzungen durch Bierflasche – Rund 20 Personen gingen mit Baseballschlägern und Bierflaschen aufeinander los

Mauthausen – Eine Massenschlägerei hat in der Nacht auf Samstag in Mauthausen (Bezirk Perg) einen Schwerverletzen gefordert. Ein 30-Jähriger aus dem Ort erlitt Schnittwunden durch eine zerbrochene Bierflasche. Er wurde ins Kepler Universitätsklinikums gebracht. Die Hintergründe sind laut Polizei unklar. Man ermittle auch noch, wer aller beteiligt war.

Gegen 22.15 Uhr gerieten auf einem Parkplatz vor einem Einkaufszentrum mehrere Personen in Streit. Insgesamt dürften um die 20 Personen an den tätlichen Auseinandersetzungen beteiligt gewesen sein. Sie sollen teilweise mit Baseballschlägern und Bierflaschen aufeinander losgegangen sein. (APA, 3.9.2016)

Share if you care.