"Krone" trennt sich von Sportchef

3. September 2016, 11:17
30 Postings

Robert Sommer offenbar kurzfristig außer Dienst gestellt

Wien – Nach STANDARD-Infos aus mehreren Quellen trennt sich die "Krone" von Sportchef Robert Sommer. Sommer wurde offenbar am Samstag sehr plötzlich außer Dienst gestellt.

Über die Hintergründe liegen noch keine belastbaren Informationen vor. "Krone"-Quellen berichten von vorangegangenen Verwarnungen.

Sommer (54) ist ein Berufsleben lang im Kleinformat: Er begann sehr jung bei der "Krone", wurde Sportchef der Niederösterreich-Redaktion, kehrte ins Hauptblatt zurück, unter anderem mit der Kolumne "Im Sport dabei". 2012 rückte er vom stellvertretenden Ressortleiter zum Sport-Ressortchef auf. (fid, 3.9.2016)

Share if you care.