Gogl Etappenvierter, Quintana weiter in Rot

2. September 2016, 19:08
5 Postings

Italiener Conti feierte ersten Etappensieg bei einem Grand-Tour-Rennen. Michael Gogl zeigte auf

Urdax – Nairo Quintana hat auch auf der 13. Etappe der Spanien-Rundfahrt die Gesamtführung verteidigt. Der 26-jährige Kolumbianer fährt weiter mit 54 Sekunden Vorsprung vor dem Briten Chris Froome im Roten Trikot. Alejandro Valverde aus Spanien hat als Dritter 1:05 Minuten Rückstand. Beim Tagessieg des Italieners Valerio Conti sorgte Michael Gogl mit Platz vier für das beste ÖRV-Ergebnis.

Conti setzte sich rund 20 km vor dem Ziel der 212,8 Kilometer langen Strecke von Bilbao nach Urdax-Dantxarinea von der Fluchtgruppe ab. Für den 23-Jährigen war es der erste Tagessieg bei einem Grand-Tour-Rennen. Er setzte sich mit 55 Sekunden Vorsprung gegen den Schweizer Danilo Wyss durch, der den Sprint der Verfolger um Platz zwei gegen den Russen Sergej Lagutin für sich entschied. Die Favoriten um das Führungstrio erreichten das Ziel geschlossen mit über einer halben Stunde Rückstand.

Das 13. Teilstück wies insgesamt vier Bergwertungen auf und führte teilweise über französisches Staatsgebiet. Am Samstag steht die Königsetappe der 71. Vuelta mit der Bergankunft am Col d'Aubisque an. (APA, 2.9.2016)

13. Etappe der Spanien-Radrundfahrt
(Bilbao – Urdax-Dantxarinea, 213,4 km)

1. Valerio Conti (ITA) Lampre 5:29:04 Std.
2. Danilo Wyss (SUI) BMC +0:55 Min.
3. Sergej Lagutin (RUS) Katjuscha
4. Michael Gogl (AUT) Tinkoff
5. Vegard Laengen (NOR) IAM
6. Yves Lampaert (BEL) Etixx alle gleiche Zeit
7. Cesare Benedetti (ITA) Bora 1:02
8. Jelle Wallays (BEL) Lotto 1:04
9. Gatis Smukulis (LAT) Astana gleiche Zeit
10. Stephane Rossetto (FRA) Cofidis 1:08

Weiters:
13. Alejandro Valverde (ESP) Movistar 33:54
17. Nairo Quintana (COL) Movistar
28. Christopher Froome (GBR) Sky
102. Gregor Mühlberger
122. Riccardo Zoidl Trek (beide AUT) alle gleiche Zeit

Gesamtwertung:
1. Quintana 52:56:29 Std.
2. Froome +0:54 Min.
3. Valverde 1:05
4. Esteban Chaves (COL) Orica 2:34
5. Alberto Contador (ESP) Tinkoff 3:08
6. Leopold König (CZE) Sky 3:09
7. Simon Yates (GBR) Orica 3:25
8. Michele Scarponi (ITA) Astana 3:34
9. David de la Cruz (ESP) Quick Step 3:45
10. Samuel Sanchez (ESP) BMC 3:56

Weiters:
55. Zoidl 53:02
81. Gogl 1:19:56
116. Mühlberger 1:50:19

  • Friede, Freude, Blumenstrauß.
    foto: apa/afp/jose jordan

    Friede, Freude, Blumenstrauß.

Share if you care.