Shanghai-Ranking: Uni Linz und TU Wien unter Top 100

1. September 2016, 12:54
18 Postings

Linz in Materialwissenschaften und Maschinenbau, TU Wien in Elektrotechnik

Wien – Zwei österreichische Universitäten haben es im neuen Shanghai Uni-Ranking für akademische Fächer in den Ingenieurswissenschaften unter die Top 100 geschafft: Die Universität Linz kam gleich in zwei Bereichen – Materialwissenschaften und Maschinenbau – unter die besten 100, die Technische Universität (TU) Wien im Bereich Elektrotechnik.

In allen drei Bereichen rangieren die beiden österreichischen Universitäten jeweils in der Rang-Gruppe 76-100 (ab Platz 50 wird in 25er-Gruppen gereiht). Für das Ranking wurden vor allem Publikationen der jeweiligen Institution und deren Zitierung in anderen wissenschaftlichen Arbeiten herangezogen.

In Elektrotechnik (Electrical & Electronic Engineering) führt die Stanford University vor dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge und der University of California (UC) in Berkeley, beste europäische Hochschule ist die Aalborg Universität (Dänemark) auf Platz sieben.

Bei den Materialwissenschaften (Materials Science & Engineering) liegt das MIT vor Stanford und der UC Berkeley, aus Europa kam die Eidgenössische Technische Hochschule ETH Lausanne (Schweiz) auf Rang elf. Im Maschinenbau dominiert ebenfalls das MIT vor Stanford, mit der University of Cambridge folgt auf Rang drei auch gleich die beste europäische Uni. (APA, 1.9.2016)

Share if you care.