Wir spielen "Inside": Ein trostloses Meisterwerk, das uns begeistert

3. September 2016, 11:00
55 Postings

Der Nachfolger von "Limbo" ist nicht umsonst eines der best bewerteten Games des Jahres

Ein Pflichtspiel! Ein Meisterwerk! Man muss es gespielt haben! Das Problem ist nur: Bisher konnten wir beide Playdeads viel gelobten Puzzle-Platformer "Inside" nicht spielen. Als es Anfang des Sommers für Xbox One und Windows-PC auf den Markt, waren wir auf Urlaub. Dumm gelaufen. Macht nichts, rechtzeitig zum aktuellen PS4-Release stopfen wir diese Bildungslücke und werfen uns ohne Vorahnung in das fantastisch düstere Abenteuer dieses leichenblassen Jungen. Und was sollen wir sagen? "Rotleibchen" und dessen trostlose Welt der leblosen Körper kann uns sogar noch mehr begeistern als das erste großartige Game des dänischen Herstellers, "Limbo". Genial. Und ganz schön ekelhaft noch dazu. (zw, 3.9.2016)

"Inside" ist für PC, PS4 und XBO erschienen. UVP: 19,99 Euro.

Folgt uns auf Twitter: @ZsoltWilhelm, @MartinPauer, @GameStandard

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Das Testmuster wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

Links

Inside

Share if you care.