Puls 4-Gruppe bestätigt Interesse an ATV nicht

31. August 2016, 14:19
4 Postings

ATV-Geschäftsführer Gastinger: "Weiterhin am bestmöglichen Programm für unsere Zuschauer arbeiten" – Puls 4-Gruppe: "Alles, was bei uns derzeit im Fokus steht, ist der Ausbau von Puls 4"

Wien/München – Beim Privatsender ATV wollte man die Verkaufspläne von Eigentümer Herbert Kloiber am Mittwoch nicht weiter kommentieren. Auch bei einem potenziellen Käufer des Privatsenders, der ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe, hielt man sich weitgehend bedeckt. Etwaiges Interesse an einer Übernahme, die auch noch einer Genehmigung durch die Medienbehörde KommAustria bedarf, bestätigte man dort nicht.

"Zu den Plänen des Eigentümers kann ich keinen Kommentar abgeben. Was ich sagen kann ist, dass wir weiterhin mit vollem Einsatz am bestmöglichen Programm für unsere Zuschauer arbeiten, um somit auch zukünftig ein wichtiger Partner für die werbetreibende Wirtschaft zu bleiben", erklärte ATV-Geschäftsführer Martin Gastinger.

Kloiber will ATV bis Ende 2017 loswerden

Sein Eigentümer, der in München ansässige österreichische Filmhändler Herbert Kloiber, hatte zuvor wie berichtet im "Handelsblatt" angekündigt, bei ATV aussteigen zu wollen. Bis zur Übergabe seiner Tele-München-Gruppe an seinen Sohn Ende 2017 soll der Sender veräußert werden. Bisherige Verkaufsgespräche Kloibers scheiterten dem Vernehmen nach an zu hohen Preisforderungen für ATV. Einmal war von 50 Millionen die Rede, ein anderes mal von 35. RTL, ProSieben-Gruppe, "Kronen Zeitung" oder auch Wolfgang Fellner wurden als Interessenten kolportiert. Zum Verkauf kam es aber nie.

Zuletzt verdichteten sich Hinweise, dass die von Markus Breitenecker in Österreich geführte ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe die Übername von ATV ausloten könnte. Auch von einer Due-Dilligence-Prüfung, bei der das Risiko eines solchen Kaufs abgeklärt werden soll, war in Branchenkreisen die Rede. Breitenecker war am Mittwoch nicht erreichbar. "Ich kann das nicht bestätigen. Alles, was bei uns derzeit im Fokus steht, ist der Ausbau von Puls 4", sagte eine Sprecherin der Mediengruppe. (APA, 31.8.2016)

Share if you care.