"Familiäre Probleme": Garics verlässt Darmstadt

30. August 2016, 20:46
41 Postings

Österreichs Teamverteidiger bittet seinen Arbeitgeber um Vertragsauflösung: "Sehr schwierige Entscheidung"

Darmstadt – György Garics verlässt Darmstadt 98. Der Vertrag zwischen dem Bundesligisten und dem österreichischen Teamverteidiger wurde in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 32-Jährige war im vergangenen Sommer zum damaligen Aufsteiger gewechselt und brachte es auf 21 Ligaeinsätze.

"György Garics ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, aus persönlichen Gründen den Verein zu verlassen. Diesem Anliegen haben wir entsprochen", sagte Darmstadts Sportlicher Leiter Holger Fach am Dienstag. Garics sprach von einer "sehr schwierigen Entscheidung, die ich aber aus familiären Gründen leider treffen musste".

Der Abwehrroutinier war bei der EM in Frankreich Teil von Österreichs Nationalteam, blieb dort aber ohne Einsatz. Garics fehlt nun allerdings beim WM-Qualifikationsauftakt – auch verletzungsbedingt. Ihm machen hartnäckige Knieprobleme zu schaffen. (sid, APA, red, 30.8.2016)

  • Schaffte mit Darmstadt in der vergangenen Saison überraschend problemlos den Klassenerhalt in der Bundesliga: György Garics.
    foto: ap/meissner

    Schaffte mit Darmstadt in der vergangenen Saison überraschend problemlos den Klassenerhalt in der Bundesliga: György Garics.

Share if you care.