Vielleicht möglicherweise: Reinhold Mitterlehner im ORF-"Sommergespräch"

30. August 2016, 14:25
16 Postings

Erst Historiker werden ergründen, ob von der Ära Reinhold Mitterlehner mehr in Erinnerung bleiben wird als ein Paar kaum benutzte Django-Stiefel

Noch ist es zu früh. Erst Historiker werden ergründen, ob von der Ära Reinhold Mitterlehner mehr in Erinnerung bleiben wird als ein Paar kaum benutzte Django-Stiefel. In solchen hatte er hoffnungsvolle erste Schritte als Parteichef unternommen, bis es holprig wurde. Vorläufig ist festzuhalten: Der nach kurzem Umfragenhöhenflug (für ÖVP-Verhältnisse) in den Schwitzkasten der Parteikollegen geratene Vizekanzler ist von seiner Ersetzbarkeit noch nicht vollends überzeugt.

Im Sommergespräch schien er einen Anlauf zur Wiederherstellung zumindest seiner Politikerehre zu nehmen, indem er Susanne Schnabl mit sachpolitischen Exkursen in Geduldsnöte brachte und nicht ausschloss, Zukunft zu haben. Sein gutes Recht. Der Wüstenruf der Partei ist noch nicht erfolgt, also gilt es, komplexe Dinge "mit entsprechender Einbringung meinerseits" voranzubringen. Darum, Frau Schnabl, opulente Antworten.

Das Problemchen: Wenn der Sachpolitiker über kalte Progression, Lohnnebenkosten oder Gewerbeordnung spricht, erscheinen Dinge noch etwas komplexer, als sie es ohnedies sind. Hier gälte es für einen Kanzlerkandidaten zu feilen. Hier müsste ein Hoffnungsträger die Sprachmauer zwischen guter Idee und interessiertem Wähler niederreißen.

Wendungen wie "Was wir vielleicht versäumt haben oder möglicherweise sicher ..." sind zwar Kunstwerke, mit denen der Koalitionspartner in den Wahnsinn getrieben werden kann, Klarheit tragen sie in sich jedoch nur in bescheidenem Maße. Mitterlehner ahnt das vielleicht. Da und dort "wäre manches in der Öffentlichkeit anders gestaltbar". Einfacher jedenfalls, das wusste auch schon Django. (Ljubiša Tošić, 30.8.2016)

  • Reinhold Mitterlehner zu Gast bei Susanne Schnabl.
    foto: tvthek.orf.at/screenshot

    Reinhold Mitterlehner zu Gast bei Susanne Schnabl.

Share if you care.