Ausgezuckt: Wie ein Parfum-Werbespot die Beine durchschüttelt

30. August 2016, 13:13
57 Postings

Das Werbevideo zum neuen Duft des Labels Kenzo bricht mit den Regeln von Parfum-Spots

Werbekampagnen für Parfums sind in der Regel schnell wieder vergessen, die bewährte Mixtur: schönes Model schwebt, gleitet, tanzt durch einen Clip. Das Label Kenzo geht die Sache anlässlich des Launches des "Kenzo World"-Duftes etwas anders an. Ein schönes Model gibt's zwar auch hier, der Rest wird anders angegangen: Die beiden Kenzo-Designer Carol Lim und Humberto Leon haben Regisseur Spike Jonze, mit dem sie immer wieder zusammen gearbeitet haben, engagiert. Und der hat die Schauspielerin Margaret Qualley, die Tochter von Andie MacDowell, die über die HBO-Serie "The Leftovers" bekannt geworden ist, in ein grünes Kleid gesteckt.

Tomorrow, we unveil the new KENZO WORLD fragrance and the movie by Spike Jonze! #KENZOWorld

Ein von KENZO (@kenzo) gepostetes Foto am

Das Setting: Qualley verlässt ein Dinner, um in den Gängen und Hallen des Dorothy Chandler Pavilion in Downtown LA nach einer Choreographie von Ryan Heffington ordentlich ihren Körper durchzuschütteln – und das drei Minuten lang zu "Mutant Brain" von Sam Spiegel & Ape Drums featuring Assassin.

kenzo

Nicht die schlechteste Wahl: Choreograph Heffington war beispielsweise für die Tanzeinlage von Sias Musikvideos "Chandelier", die 2014 bei den MTV Video Music Awards ausgezeichnet wurde, verantwortlich. (red, 30.8.2016)

Share if you care.