User-Umfrage: Wie hat Ihnen "Suicide Squad" gefallen?

Umfrage5. September 2016, 06:00
121 Postings

Superschurken retten die Welt – supergut oder superschlecht? Was sagen Sie zu diesem Film?

Am Anfang war der Hype. Dann folgte eine rasche Ernüchterung. "Suicide Squad" von Regisseur David Ayer sollte das Filmimperium von DC Comics erweitern und dem Konkurrenten Marvel ein eigenes Superhelden-Universum entgegensetzen.

Wobei: Um Superhelden geht es in dieser Geschichte nicht. Die Bösesten der Bösen sollen diesmal die Welt retten und werden zu dem Zweck aus dem Hochsicherheitsgefängnis entlassen. Großartige Filme haben schon mit einem uninteressanteren Ausgangsszenario Kritiker für sich begeistern können. "Suicide Squad" hatte dieses Glück nicht.

Was sagen die Kritiker?

Die Kritiken sind sich relativ einig, die Verrisse zahlreich. Der Film sei mies, und zwar sehr. Im "New Yorker" heißt es gar, es wäre nicht richtig, zu sagen, dass der Film seinen Handlungsfaden verliert, da das voraussetzen würde, dass es eine Handlungsfaden gäbe, den man verlieren könnte. Das "Rolling Stone Magazine" fragt sich, wer die Seele des Films gestohlen habe, und stellt süffisant fest, dass man niemals ein liebenswerteres Team an Superschurken gesehen habe.

Auch die STANDARD-Kritik lässt sich wenig begeistert an. Der Film beginne zwar vielversprechend, die weitere Handlung wirke aber zunehmend orientierungslos und offenbare den Stress, unter dem DC mittlerweile steht. "Der Spiegel" hebt zwar die interessanteren Figuren Deadshot (Will Smith) und Harley Quinn (Margot Robbie) hervor und erkennt unter dem "Gewimmel und Gewurschtel" eine prinzipiell starke Geschichte "über die fragile Psyche von Heldenfiguren und Terrorangst, die den Staat zu fragwürdigen Methoden verleitet". Frische und Leichtigkeit seien dem Film aber in unzähligen Meetings herausoptimiert worden.

Was sagen Sie?

Beim internationalen Publikum kam der Film, gemessen am Erfolg an den Kinokassen, schon einigermaßen besser an. Haben Sie den Film gesehen? Können Sie sich den Kritiken anschließen oder waren Sie positiv überrascht? Was waren die Schwächen des Films, was seine Stärken? (aan, 5.9.2016)

  • Das sind sie, die Schurken.
    foto: clay enos/warner bros. pictures via ap

    Das sind sie, die Schurken.

Share if you care.