Vor zwei Jahren brachte Netflix "Binge-Watching" nach Österreich

28. August 2016, 14:20
28 Postings

Trotz des Empfehlungssystems ist es nicht leicht, sich aus dem großen Angebot die passenden Filme herauszupicken

Vor rund zwei Jahren ist der Streamig-Dienst Netflix in Österreich an den Start gegangen und brachte auch neue Fernseh-Gewohnheiten in die Wohnzimmer. Mit "Binge-Watching" hat das Unternehmen einen Trend geprägt, der offensichtlich in die aktuelle Lebenswelt passt. Immer mehr Zuseher sehen sich mehrere Serien-Folgen oder eine Staffel an einem Stück an.

"House of Cards"

Schon vor dem Start war Netflix hierzulande ein Begriff. Das Unternehmen ist mit selbst produzierten Serien wie dem Gefängnisdrama "Orange is the New Black" oder "House of Cards", in der Schauspieler Kevin Spacey die Rolle eines skrupellosen Machtpolitikers in Washington spielt, weltweit bekannt geworden. Die Serien wurden, obwohl nicht ganz legal, eifrigst aus dem Netz geladen.

Ab 8 Euro pro Monat

Das günstigste Monatsabo von Netflix kostet 8 Euro. Wer sparen möchte, bucht den mit 12 Euro teuersten Stream und teilt sich die Kosten mit drei Freunden oder Familienmitgliedern. In diesem Fall darf jeder Nutzer ausgewählte Filme und Serien in dem eigenen Profil verwalten und in 4K-Auflösung empfangen, sofern Hardware und Internet-Anbindung dazu geeignet sind. Wie viele Kunden Netflix in Österreich seither gewonnen hat, will das Unternehmen nicht sagen. Marktbeobachter gegen von unter 100.000 zahlenden Zuschauern aus. Amazon und Sky halten mit ihren Angeboten dagegen.

Die passenden Filme herauspicken

Trotz des ausgefeilten Empfehlungssystems von Netflix ist es nicht leicht, sich aus dem großen Angebot die passenden Filme herauszupicken. Abhilfe schafft der Web-Dienst de.allflicks.net , der das Netflix-Angebot nach Popularität sortiert und Neuerscheinungen listet. Ähnliches leistet die App upflix für iOS und Android. Sie ist kostenlos und werbefinanziert. Noch mehr Filmvergnügen hat, wer die versteckten Kategorien des Online-Dienstes kennt. Die Webseite netflixcodes.me listet sie alle. (red, 28.8. 2016)

Link

Netflix

  • Am 2. September startet die zweite Staffel der Netflix-Serie Narcos.
    foto: apa

    Am 2. September startet die zweite Staffel der Netflix-Serie Narcos.

Share if you care.