Fußgänger in Oberösterreich bei Verkehrsunfall getötet

28. August 2016, 10:57
1 Posting

18-Jähriger starb noch an der Unfallstelle

Heiligenberg – Bei einem Verkehrsunfall in Heiligenberg (Bez. Grieskirchen) ist am Sonntag kurz nach 4.00 früh ein 18-jähriger Bursch ums Leben gekommen. Der junge Mann aus Prambachkirchen war zu Fuß auf der Schaunberger Straße unterwegs. Bei der Brücke über den Süßenbach wurde er aus unbekannter Ursache vom Wagen eines 55-Jährigen aus Peuerbach gerammt und niedergestoßen, informierte die Polizei.

Der Fußgänger erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Autolenker blieb bei dem Unfall unverletzt. (APA, 28.8.2016)

Share if you care.