"Battlefield 1"-Alternative: Weltkrieg-Shooter "Verdun" punktet mit Realismus

26. August 2016, 11:43
84 Postings

Spiel erhielt bisher viel Lob der Steam-Community und landet nun auf PS4

Während Dice und EA mit "Battlefield 1" die Schlachtfelder des Ersten Weltkrieges für ein eher Hollywood-reifes Actionspektakel nutzen, beschreiten die Indiehersteller MH2 und Blackmill mit ihrem Team-Shooter "Verdun" realistischere Pfade. Ein Konzept, das seit dem Erscheinen auf Steam bislang sehr positiv von der Spielerschaft aufgenommen wurde und den Entwickler überwiegend lobende Kritiken bescherte.

Wie die Studios nun bekanntgaben, wird "Verdun" am 30. August mit dem Start der PS4-Version auch den Sprung auf Konsolen vagen. Die Xbox-One-Fassung soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

verdungame
Video: Trailer zu "Verdun"

Authentischer

"Verdun" ist ein reiner Mehrspieler-Shooter, der Spieler in Squads in die Grabenkriege der Vergangenheit versetzt. Schauplatz ist die Westfront der Jahre zwischen 1914 und 1918. Die Entwickler wurden durch die grauenvolle Schlacht von Verdun Frankreich in 1916 inspiriert und haben sich um historisch korrekte Inhalte, wie originalgetreue Waffen, authentische Uniformen und Karten basierend auf den Schlachtfeldern Frankreichs und Belgiens bemüht. Nur der Tod und das Leid sind nicht echt. (zw, 26.8.2016)

Links

Verdun

  • Artikelbild
    bild: verdun
  • Artikelbild
    bild: verdun
  • Artikelbild
    bild: verdun
  • Artikelbild
    bild: verdun
  • Artikelbild
    bild: verdun
  • Artikelbild
    bild: verdun
Share if you care.