Mails mit Cryptolocker tarnen sich als Strom-Rechnung der Verbund AG

25. August 2016, 18:13
9 Postings

Verschlüsselungs-Software wird für Erpressungsversuche verwendet

Bundeskriminalamt (BK) und Verbund AG warnen seit Donnerstagnachmittag vor Phishing-Mails, die sich als Online-Rechnungen des Stromversorgers tarnen: Sie enthalten die Schadsoftware Cryptolocker, die Dateien auf dem PC verschlüsselt. Eine Entschlüsselung oder das Dechiffrieren des Codes sei nach derzeitigen Stand nicht möglich, erklärte das BK.

Für die Entschlüsselung der Daten wird wie in ähnlichen Fällen in der jüngeren Vergangenheit die Bezahlung von BitCoins verlangt. Die Höhe der Forderung war zunächst noch nicht bekannt. Das BK geht davon aus, dass die Spam-Welle bis Freitag andauert. Der Verbund warnt auf Facebook vor den erpresserischen Mails mit dem vermeintlichen Absender Verbund. Wer ein solches E-Mail erhält, sollte es ungelesen löschen und keinesfalls auf den darin enthaltenen Link klicken. (APA, 25.8.2016)

Share if you care.