steirischer herbst 2016

25. August 2016, 12:20

Mit Ihrer Abovorteilskarte erhalten Sie bis zu 50% Ermäßigung auf Tickets

Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre Abovorteilskarte vor. Der Abovorteil ist das ganze Jahr gültig.

Ticket und Information
www.steirischerherbst.at/tickets
0316 81 60 70
oder ab 14. September auch im Kartenbüro im Kunsthaus Graz.

„Wir schaffen das.“
Das renommierte Festival zitiert eine vielleicht naive und folgenschwere Aussage, die aber ein Hinweis darauf ist, was der utopische Gehalt von Europa sein könnte: Gemeinsam Wege zu finden, den Herausforderungen dieser Zeit pragmatisch und angstfrei zu begegnen. Dieser Idee folgend, stehen das Ermöglichen, das Produzieren und die Vernetzung der zeitgenössischen Künste im Mittelpunkt – mit mehr als 500 Veranstaltungen am Programm.

DER STANDARD wünscht einen sonnigen Herbst!

Steirischer Herbst
23. September – 16. Oktober 2016

  • Philippe Quesne eröffnet den steirischen herbst 2016: "Die Nacht der Maulwürfe (Welcome to Caveland!)".
    foto: martin argyroglo

    Philippe Quesne eröffnet den steirischen herbst 2016: "Die Nacht der Maulwürfe (Welcome to Caveland!)".

Share if you care.