Modeschöpferin Sonia Rykiel gestorben

25. August 2016, 12:09
5 Postings

Die französische Designerin wurde mit edlen Strickkleidern berühmt

Paris – Die französische Modeschöpferin Sonia Rykiel ist tot. Die "Königin des Strick" starb im Alter von 86 Jahren, wie ihre Familie am Donnerstag sagte. Sie litt schon seit längerem an Parkinson.

Die Designerin mit roten Haarschopf wurde in den 1970er-Jahren mit ihrer Kleidung aus Trikotstoff und ihren Strickkleidern – häufig mit Ringelmuster – berühmt.

Ihren Stil bezeichnete Rykiel haufig als "démode" – Antimode, so drehte sie 1974 lange vor Martin Margiela die Nähte nach außen. Neben Kleidung und Schuhen designte sie auch Innendekorationen für Hotels, Uhren und lieh einigen Parfums ihren Namen.

foto: reuters/platiau
Sonia Rykiel nach einer Modenschau mit ihrer Tochter Nathalie im Jahr 2007.

Rykiel galt lange Zeit als eine der markantesten Figuren der Pariser Modeszene. Ihre Karriere begann in der Aufbruchstimmung der 68er Bewegung, in diesem Jahr eröffnete sie auch ihre erste eigene Boutique. "Es war eine Mode des Protestes", erinnerte sich die Künstlerin in den 1990er-Jahren an ihre Anfänge. Als junges Mädchen, das noch nicht einmal nähen konnte, befreite sie die Mode von der Diktatur bürgerlicher Wohlanständigkeit.

Auch für H&M designte sie eine Kollektion. Noch für diesen Herbst und Winter entwarf Rykiel fröhlich-farbenfrohe Kosmetik: Sonia Rykiel x Lancome heißt die aktuelle Kollektion des Kosmetikherstellers in Kooperation mit der Designerin.

Der Designerin haben unzählige Künstler ihre Werke gewidmet. Am bekanntesten sind die Porträts von Andy Warhol (die roten Haare vor rotem Hintergrund). Karl Lagerfeld und Fotografen wie Sara Moon und Helmut Newton verewigten sie. Sonia Rykiel, die auch den französischen Orden "des Arts et des Lettres" trug, war Mitglied des internationalen Schriftstellerinnen-Verbandes und der Akademie der Künste – und auch der Akademien des Weines, der Havanna-Zigarren und des Clubs der Schokoladennascher.

Rykiel war bereits 1995 als CEO und Designchefin zurückgetreten, 2012 wurden achtzig Prozent des Unternehmens an die Hongkonger First Heritage Brands Gruppe abgetreten. (APA, red, 25.8.2016)

foto: apa/afp/guillot
Sonia Rykiel am 3. Juni 2010 in Paris, wo ihr eine Ausstellung gewidmet war und 200 ihrer Zeichungen ausgestellt waren.
  • Sonia Rykiel starb 86-jährig.
    foto: apa/afp/demarthon

    Sonia Rykiel starb 86-jährig.

Share if you care.