Deutsche Strabag-Tochter baut Axel-Springer-Haus in Berlin

24. August 2016, 15:24
posten

Züblin agiert als Generalunternehmerin

Wien/Berlin – Die deutsche Strabag-Tochter Ed. Züblin AG hat den Zuschlag für die Errichtung eines Axel-Springer-Neubaus in Berlin erhalten. Züblin werde den Auftrag als Generalunternehmerin in einem Partneringverfahren des Konzerns ("teamconcept") erfüllen, teilte die Strabag heute, Mittwoch, mit. Auftraggeber ist der Verlag Axel Springer SE. Zum Ordervolumen wurden keine Angaben gemacht.

Für die Gestaltung zeichnet das holländische Architekturbüro OMA verantwortlich. Das Konzept stammt von Rem Koolhaas. Durch das gesamte Gebäude soll sich ein 30 Meter hohes Atrium ziehen. (APA, 24.8.2016)

Share if you care.