Schummelsoftware? Renault sagt "non"

24. August 2016, 14:30
21 Postings

Der französische Autobauer wehrt sich gegen Vorwürfe, eine Untersuchungsbericht hätte Details verschwiegen

Wien – Renault dementiert Berichte, wonach der französische Autobauer Schummel-Software in seinen Fahrzeugen eingesetzt haben sollte, um Abgaswerte im Test zu beeinflussen. "Renault entspricht allen gesetzlichen Vorschriften in allen Märkten, wo seine Fahrzeuge verkauft werden", hieß es in einer Aussendung. Am Dienstag hatte die Financial Times berichtet, ein vom französischen Umweltministerium in Auftrag gegebener Bericht hätte brisante Details verschwiegen. Der französische Staat hält 20 Prozent an Renault.

In der Aussendung betont Renault, dass sowohl das britische Department for Transport als auch das deutsche KBA bei ihren Überprüfungen keine Evidenz von Manipulation entdeckt hätten. Renault hab der französischen Kommission alle geforderten technischen Erklärungen geliefert. (red, 24.8.2016)

  • Renault dementiert Einsatz von Schummelsoftware
    foto: reuters/christian hartmann

    Renault dementiert Einsatz von Schummelsoftware

Share if you care.