"Smash + Grab" angekündigt: Anarchie-Prügelspiel lässt Städte plündern

24. August 2016, 13:54
17 Postings

Zukunft ohne Recht und Ordnung als Multiplayer-Schauplatz für bis zu drei Spieler

Besonders einfallsreich ist der Titel nicht, explosive Spielstunden verspricht das neue Werk von "Sleeping Dogs"-Schöpfer United Front Games dennoch. In "Smash + Grab" treten in einer düsteren Zukunft bis zu drei Spieler mit je fünf Gangmitgliedern an, um nicht nur Gegner zu vermöbeln, sondern dabei auch Städte kurz und klein zu schlagen und möglichst schnell Geschäfte zu plündern. In den 15-minütigen Matches gewinnt jener Spieler, der zuerst Waren im Wert von 50.000 Dollar erbeutet hat.

smash and grab
Video: Teaser zu "Smash + Grab"

Brutalst

Dementsprechend grob geht es in den Kämpfen zu. Spieler können laufend neue Waffen zusammenbauen und etwa mit Kettensägenschaufeln und einer Armbrust und Giftpfeilen aufeinander losgehen. Der Gang-Leader und dessen Leutnant lassen sich individuell gestalten und mit Spezialfähigkeiten ausrüsten.

bild: smash + grab

Early Access

Derzeit befindet sich das Spiel noch in Entwicklung und soll im September zunächst als Early-Access-Spiel auf Steam angeboten werden. (zw, 24.8.2016)

  • Artikelbild
    bild: smash + grab
  • Artikelbild
    bild: smash + grab
  • Artikelbild
    bild: smash + grab
  • Artikelbild
    bild: smash + grab
  • Artikelbild
    bild: smash + grab
  • Artikelbild
    bild: smash + grab
  • Artikelbild
    bild: smash + grab
Share if you care.