Android 7.0: Google veröffentlicht Source Code und Factory Images

24. August 2016, 12:00
1 Posting

Entwicklung von CyanogenMod 14 umgehend aufgenommen – Nexus-Images derzeit noch unvollständig

Üblicherweise erfolgt die offizielle Ankündigung einer neuen Android-Version parallel zur Freigabe des zugehörigen Quellcodes. Dieses Mal hat sich Google aber etwas Extrazeit genehmigt, mit rund 24 Stunden Verzögerung war es dann aber doch so weit.

Source

Am Dienstagabend hat Google den Source Code für Android 7.0 "Nougat" veröffentlicht. Damit wird für Community-Entwickler der Startschuss gegeben, um ihre alternative Android-Firmware auf den aktuellen Stand zu bringen. Und tatsächlich haben sich einige davon gleich umgehend an die Arbeit gemacht, so hat etwa die Entwicklung von CyanogenMod 14 bereits begonnen.

Für offizielle Hardwarepartner ist der aktuelle Vorgang hingegen nur von begrenztem Interesse. Sie haben bereits in den letzten Wochen vorab Zugriff auf den Quellcode erhalten. Bei Android Police hat man anhand des Source Codes ein Changelog zusammengestellt, aus dem wiederum hervorgeht, dass seit Android 6.0 rund 35.000 Einzeländerungen vorgenommen wurden.

Image

Parallel dazu hat Google auch die ersten Factory Images und Full System OTAs für seine eigenen Geräte veröffentlicht. Derzeit ist diese Liste allerdings noch nicht vollständig, konkret sind entsprechende Abbilder erst für Pixel C, Nexus 9 (WIFI only) und den Nexus Player erhältlich. Die fehlenden Images sollten aber wohl bald folgen. (Andreas Proschofsky, 24.8.2016)

  • Android 7.0: Nun ist auch der Source Code erhältlich.
    grafik: google

    Android 7.0: Nun ist auch der Source Code erhältlich.

Share if you care.