Wolfsburgs Dante wechselt nach Nizza

23. August 2016, 11:22
15 Postings

Rückkehr zu Gladbacher Ex-Coach Lucien Favre

Nizza – Der brasilianische Innenverteidiger Dante wechselt vom VfL Wolfsburg zum OGC Nizza, wo sein früherer Förderer Lucien Favre Trainer ist. Darauf einigten sich die beiden Vereine am Montagabend, über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 32-jährige Dante, der von Anfang 2011 bis Mitte 2012 unter Favre als Abwehrchef bei Borussia Mönchengladbach fungierte, war erst 2015 von Bayern München zu den Wölfen gewechselt. Dort lief es für den Verteidiger nicht perfekt, er absolvierte nur 24 Ligaspiele und erzielte dabei einen Treffer. Die französische Ligue 1 kennt Dante bereits, von Anfang 2004 bis 2006 spielte er für LOSC Lille. (sid, red, 23.8.2016)

Share if you care.