England: Allardyce setzt weiter auf Hart

22. August 2016, 16:33
3 Postings

Bei ManCity auf die Bank relegierter Teamkeeper bleibt im Kader der Nationalmannschaft

London – Englands neuer Teamchef Sam Allardyce will weiterhin an Keeper Joe Hart festhalten, der bei Manchester City von Pep Guardiola aussortiert wurde. "Joe wird im Kader sein, definitiv", sagte der 61-Jährige am Montag. Allardyce wird am Sonntag sein Aufgebot für das erste WM-Qualifikationsspiel am 4. September gegen die Slowakei benennen.

Hart werden indes von seinem Verein keine Steine für einen Wechsel in den Weg gelegt. In Manchesters ersten beiden Matches der neuen Premier-League-Saison hatte Guardiola statt auf Hart auf den 34-jährigen Willy Caballero gesetzt. Zudem stehen die Citizens angeblich kurz vor der Verpflichtung von Chiles Nationaltorwart Claudio Bravo vom spanischen Champion FC Barcelona. (sid, red, 22.8. 2016)

Share if you care.