Zwei Wirbelstürme nehmen Kurs auf Japan

21. August 2016, 09:43
posten

Land stellt sich auf heftige Regenfälle und Erdrutsche ein

Tokio Japan hat sich am Sonntag auf zwei tropische Wirbelstürme mit starken Windböen, heftigen Regenfällen und Erdrutschen eingestellt. Der Taifun Kompasu sollte am Abend mit Windstößen von bis zu 126 Stundenkilometern die nördliche Insel Hokkaido erreichen, wie die japanische Wetterbehörde mitteilte.

Dem Sturm gingen bereits starke Regenfälle voraus, die die Flüsse auf Hokkaido über die Ufer treten ließen. Der Taifun Mindulle nahm Kurs auf die größte japanische Insel Honshu, ebenfalls mit Windböen bis zu 126 Stundenkilometern, wie die Behörde weiter mitteilte. Mindulle sollte am Montag in der Früh auf die Insel Honshu treffen, möglicherweise in der Nähe der Hauptstadt Tokio. (APA, 21.8.2015)

Share if you care.