Historischer Kalender – 22. August

22. August 2016, 00:00
posten

1861 – Der chinesische Kaiser Xianfeng (Hsien-feng) stirbt in seiner Residenz in Jehol, sein vierjähriger Sohn Tongzhi (Tung-chih) wird zum neuen "Sohn des Himmels" proklamiert. Nach der Niederschlagung einer Palastrevolte übernehmen Kaiserinwitwe Ci'an (Tzu-an) und die Mutter des neuen Kaisers, die Ex-Konkubine Cixi (Tzu-hsi), gemeinsam die Regentschaft.

1886 – Den Brüdern Max und Reinhard Mannesmann gelingt erstmals die Anwendung ihres neuartigen Walzverfahrens zur Herstellung nahtloser Rohre.

1916 – In Deutschland werden Fleischmarken eingeführt.

1936 – Das nazideutsche "Reichspropagandaministerium" genehmigt den Zusammenschluss "nichtarischer Christen" zum "Paulusbund", der mit etwa 80.000 Mitgliedern Kulturveranstaltungen christlicher Künstler jüdischer Abstammung organisieren will.

1961 – Die DDR-Behörden führen für Westberliner, die über die seit 13. August abgeriegelte Grenze in den Ostteil der Stadt gelangen wollen, den Passierscheinzwang ein.

1961 – Der deutsche Bundeskanzler Adenauer besucht für acht Stunden Berlin. An der Sektorengrenze fahren amerikanische und französische Panzer auf, am Brandenburger Tor geht britische Pak in Stellung.

1986 – Bei einer Vulkankatastrophe am Nios-See in Nordkamerun sterben mehr als 1800 Menschen durch giftige Gase, im Umkreis von rund 30 Quadratkilometern verenden Tausende von Tieren.

1991 – Russlands Präsident Jelzin verkündet den jubelnden Moskauern das Scheitern des Putsches. UdSSR-Präsident Gorbatschow hebt den Ausnahmezustand auf und ernennt neue Minister.

1996 – General Alexander Lebed, der russische Bevollmächtigte für Tschetschenien, verhindert einen Sturmangriff auf die von Rebellen eroberte Hauptstadt Grosny. Lebed unterzeichnet mit den Separatistenführern ein Waffenruhe-Abkommen.

2001 – Offizieller Beginn der für 30 Tage anberaumten NATO-Operation "Essential Harvest", bei der es um das Einsammeln der Waffen albanischer Rebellen in Mazedonien geht.

Geburtstage:

Georges de Scudery, frz. Schriftsteller (1601-1667)

Anna Katharina Schönkopf, dt. Freundin Goethes (1746-1810)

Amalie Skram, norweg. Schriftstellerin (1846-1905)

Jacques Lipchitz, frz. Bildhauer (1891-1973)

Marc Bohan, frz. Modeschöpfer (1926- )

Petar Mladenow, bulgar. Politiker (1936-2000)

Klaus-Peter Sattler, öst./dt. Komponist (1941- )

Todestage:

Jan Neruda, tschech. Schriftsteller (1834-1891)

Günther Birkenfeld, dt. Schriftsteller (1901-1966)

Juscelino Kubitschek, bras. Politiker, Präsident 1956-61 (1902-1976)

Andre Lanskoy, frz. Maler (1902-1976)

Erwin Leiser, dt.-schwed. Filmregisseur (1923-1996)

Vicco Graf von Bülow (Pseud. Loriot),

dt. Karikaturist, Autor (1923-2011)

Glauber Rocha, bras. Filmregisseur (1938-1981)

(APA, 22. 8. 2016)

Share if you care.