Kronzeuge gegen Deutsche Bank schlägt Millionenbelohnung aus

19. August 2016, 10:56
12 Postings

US-Wertpapieraufsicht hatte einem Ex-Manager 8,25 Mio. Dollar für die Aufdeckung von Bilanzmanipulationen geboten

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Die 8,25 Millionen Dollar, welche die US-Wertpapieraufsicht SEC dem Ex-Manager Eric Ben-Artzi gewährt hatte, stünden nicht ihm zu, sondern der Bank und ihren Aktionären.
    foto: luke macgregor

    Die 8,25 Millionen Dollar, welche die US-Wertpapieraufsicht SEC dem Ex-Manager Eric Ben-Artzi gewährt hatte, stünden nicht ihm zu, sondern der Bank und ihren Aktionären.

Share if you care.