Offenbar fünf Pharmafirmen im Rennen um Medivation

17. August 2016, 20:10
posten

Medivation hat bereits ein 9,3 Milliarden Dollar schweres Kaufangebot von Sanofi abgelehnt – Auf Therapien für selten auftrende Krankheiten spezialisiert

New York – An einer Übernahme des US-Krebsspezialisten Medivation sind Insidern zufolge inzwischen mindestens fünf Pharmakonzerne interessiert. Mit der Sache vertraute Personen nannten am Mittwoch Merck & Co, Sanofi, Pfizer, Celgene und Gilead Sciences. Medivation werde weitere Gespräche führen und um eine Aufstockung der Angebote bitten, verlautete weiter aus den Kreisen.

Stellungnahmen der genannten Unternehmen lagen zunächst nicht vor. In der Vergangenheit war auch Amgen als Interessent genannt worden. Medivation-Aktien lagen im Verlauf zwei Prozent im Plus.

Medivation hat ein 9,3 Milliarden Dollar (8,23 Milliarden Euro) schweres Kaufangebot von Sanofi abgelehnt. Medivation hat sich auf Therapien für Krankheiten wie einen selten auftretenden Prostatakrebs spezialisiert. (APA, 17.8.2016)

Share if you care.