TV- und Radiotipps für Donnerstag, 18. August

18. August 2016, 06:00
2 Postings

Fußball, Dead Man Walking – Sein letzter Gang, Mord im Mittsommer: Tod im Fischernetz, Wunderwerk Penis, Die Lust der Frau, Am Schauplatz: Sperrstunde

18.55 FUSSBALL
Fußball: Europa League Qualifikation Play-off
Die beiden Wiener Großklubs stehen vor dem Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Letzte Hürde für Austria Wien ist Rosenborg Trondheim. Rapid bekommt es im Anschluss um 21.05 Uhr mit dem slowakischen Meister Trencin zu tun. Um 22.55 folgt die Analyse der Spiele. Bis 23.10, ORF 1

20.15 TODESSTRAFE
Dead Man Walking – Sein letzter Gang (USA/GB 1995, Tim Robbins) Seit sechs Jahren sitzt Matthew Poncelet (Sean Penn) wegen Mordes an einem jungen Pärchen im Gefängnis und wartet auf seine Hinrichtung. Zweifel an seiner Schuld bestehen nicht, obwohl er ständig beteuert, den Mord nicht begangen zu haben. Schließlich bittet er die Nonne Helen (Susan Sarandon) um geistliche Unterstützung. Aufwühlender Film mit großartigen Schauspielern. Bis 22.35, ATV 2

movieclips trailer vault

20.15 SCHWEDEN-KRIMI
Mord im Mittsommer: Tod im Fischernetz (SE 2010, Marcus Olsson) An einem Strand der idyllischen schwedischen Urlaubsinsel Sandön wird eine Leiche angeschwemmt. Der Polizist Thomas Andreasson (Jakob Cedergren) beginnt zu ermitteln und fördert grausame Familiengeheimnisse zutage. Basierend auf Viveca Stens Bestseller-Romanen. Gezeigt werden die drei Folgen der ersten Staffel. Bis 22.30, Arte

die trailer von arte

20.15 DOKUMENTATION
Wunderwerk Penis: Neues vom männlichen Zentralorgan Warum wird so viel Aufhebens von einem kleinen Organ aus Bindegewebe, Schwellkörpern und Haut gemacht? Nanje Teuscher und Claus Eckert begeben sich auf Spurensuche. Bis 21.00, 3sat

21.00 DISKUSSION
Scobel: Die Lust der Frau Gerade in Bezug auf die weibliche Sexualität gibt es bis heute viele Mythen. Darüber diskutieren bei Gert Scobel: Ann-Marlene Henning (Paar- und Sexualtherapeutin), Susanne Schröter (Ethnologin) und Ulrich Clement (Paar- und Sexualtherapeut). Bis 22.00, 3sat

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Sperrstunde Früher haben sie ein Dorf geprägt und waren Magneten für Schnitzelliebhaber und Biertrinker: Wirtshäuser. Seit 1988 sind sie österreichweit fast um die Hälfte zurückgegangen. Die Auswirkungen des Wirtshaussterbens auf das Leben auf dem Land sind groß. Der Verlust des letzten gemeinsamen Kommunikationsraums beschleunigt die Flucht in die Städte, ganze Landstriche veröden. Bis 22.00, ORF 2

21.15 KOCHEN
Die besten Köche der Welt: Das Ikarusteam Die Reportage bietet einen Einblick in die Gourmetküche der Salzburger Ikarus-Crew und zeigt, wie ihr Chef Martin Klein das Team dirigiert. Bis 22.15, Servus TV

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Salzburger Festspiele – Wirklich für jedermann? Über die Ausrichtung der Salzburger Festspiele diskutieren unter der Moderation von Michael Fleischhacker: Helga Rabl-Stadler (Präsidentin der Salzburger Festspiele), Christian Kircher (Chef der Bundestheater-Holding), Clemens Hellsberg (langjähriger Vorstand der Wiener Philharmoniker), Rafael Fingerlos (Opernsänger) und Gabriel Barylli (Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler). Bis 23.25, Servus TV

22.30 MAGAZIN
Eco Spezial: 9 Weltmeister aus Österreich In einer Spezialausgabe werden neun österreichische Unternehmen präsentiert, die weltweit führend sind. Der Wiener Lebensmittelkonzern Agrana ist beispielsweise die Nummer eins bei der weltweiten Lieferung von Fruchtzusätzen für viele Molkereiprodukte, und das Tiroler Metallwerk Plansee dominiert den Weltmarkt für extrem widerstandsfähige Werkstoffe, die vom Smartphone bis zur Raumfahrt nötig sind. Bis 23.05, ORF 2

Radiotipps für Donnerstag:


15.00 MAGAZIN
Connected
Vom Bürgerschreck zum Tatort-Kommissar: Pia Reiser gestaltete ein Porträt von Christian Ulmen, dessen neuer Film Antonio, ihm schmeckt's nicht gerade im Kino läuft. Bis 19.00, FM4

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Italiens vergessener Süden
Der Mezzogiorno, der Süden Italiens, ist wunderschön, aber auch bitterarm. Nicht zuletzt, weil Teile der Region im Würgegriff des organisierten Verbrechens sind. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Wissenschaftsmüll. Warum Forschung nicht hält, was sie verspricht
In den Laboren der Welt wird nicht nur geforscht, sondern auch gepfuscht. Dabei dreht sich die Debatte derzeit weniger um Betrug, sondern um Inkompetenz und Schlamperei. Bis 19.30, Ö1

20.00 KLASSIK
Opernabend: Zaide von Wolfgang Amadeus Mozart
Zu hören ist eine Aufnahme von 2006 mit Diana Damrau, Michael Schade, Florian Boesch und Tobias Moretti. Nikolaus Harnoncourt dirigiert den Concentus Musicus Wien. Bis 21.55, Radio Klassik Stephansdom

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Hilde Spiel
Peter Huemer bat Hilde Spiel, die Grande Dame der deutschsprachigen Literatur, 1989 zum Interview – kurz, nachdem sie den ersten Band ihrer Memoiren unter dem Titel Die hellen und die finsteren Zeiten veröffentlicht hatte. Die österreichische Schriftstellerin starb 1990 in Wien. Bis 22.00, Ö1

0.05 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Fotografieren als Inszenierung von Dingen
Der 1981 in Graz geborene Fotokünstler Martin Bilinovac ist zu Gast bei Alois Schörghuber, um über seine Arbeit und Fotografie als Kunst zu sprechen. Bis 1.03, Ö1 (Oliver Mark, 18.8.2016)

Share if you care.