Stiegl startet breite Entdecker-Kampagne für neue Biermarke

17. August 2016, 12:39
4 Postings

Demner, Merlicek & Bergmann entwickelte für Stiegls Pale Ale "Columbus 1492" eine multimediale Werbekampagne

Wien – Stiegl startet mit dem Verkauf seiner neuen Biermarke "Columbus 1492" und will mit einer großangelegten Werbekampagne in Kooperation mit der Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann auf sein Pale Ale aufmerksam machen.

Demner, Merlicek & Bergmann haben dafür eine Kampagne entwickelt, die das Pale Ale von Stiegl als etwas Neuartiges, das es zu entdecken gilt, darstellt.

foto: stiegl

Von der Bezeichnung der neuen Biermarke lässt sich der Hintergrundgedanke ablesen: Um die Neugierde des österreichischen Bierkonsumenten anzusprechen, verwendet die Wiener Werbeagentur dabei eine historische Anspielung: Die Kampagne versucht den Entdeckergeist zu wecken und bringt einen historischen Vergleich mit Christoph Columbus, der 1492, im Gründungsjahr von Stiegl, Amerika für Europa entdeckte.

stieglbrauerei

Die integrierte Kampange startete Mitte August und umfasst eine Vielzahl an Medien: TV, 24-Bogen-Plakate, Rolling Boards, Digiscreens, Online Banner, Anzeigen und ein Megaboard auf der Votivkirche. Die Etiketten wurden ebenfalls von Demner, Merlicek & Bergmann designed. (red, 17.8.2016)

Credits: Auftraggeber: Stiegl | Konzept und Umsetzung: Demner, Merlicek & Bergmann Werbegesellschaft mbH

Share if you care.