Bolt ins 200m-Halbfinale, Taylor gewinnt Dreisprung

16. August 2016, 18:52
posten

Jamaikaner weiter klar auf Triplegold-Kurs

Rio de Janeiro/Rio/Maracana – Sprintstar Usain Bolt ist locker ins Olympia-Halbfinale über 200 m gelaufen. Der 100-m-Triumphator aus Jamaika gewann am Dienstag in Rio de Janeiro seinen Vorlauf in 20,28 Sekunden und blieb auf Kurs in Richtung der angepeilten Triplegold-Wiederholung aus den zwei Einzelstrecken und der Staffel. Die beste Zeit der Vorläufe markierte der Kanadier Andre de Grasse in 20,09.

Das Halbfinale ist für Mittwoch angesetzt, das Finale für Donnerstag (jeweils Ortszeit).

Topfavorit Christian Taylor (USA) hat derweil wie 2012 Olympiagold im Dreisprung gewonnen. Der Weltmeister und Weltjahresbeste gewann bei den Sommerspielen in Rio mit 17,86 Metern vor seinem Landsmann Will Clay (17,76) und dem Chinesen Dong Bin (17,58). (APA, sid, 16.8.2016)

Leichtathletik – Dreisprung, Männer:

1. Christian Taylor (USA) 17,86 m – 2. Will Claye (USA) 17,76 – 3. Bin Dong (CHN) 17,58 – 4. Shuo Cao (CHN) 17,13 – 5. John Murillo (COL) 17,09 – 6. Nelson Evora (POR) 17,03 – 7. Troy Doris (GUY) 16,90 – 8. Lazaro Martinez (CUB) 16,68

  • Easy.

    Easy.

Share if you care.