Das beste Stück ... nachgefragt bei Madeleine Alizadeh

Kolumne21. August 2016, 15:00
57 Postings

Michael Hausenblas fragt die Bloggerin Madeleine Alizadeh, warum sie ihr Fahrrad ganz besonders gernhat

"Wie man unschwer erkennen kann, handelt es sich bei meinem 'Besten Stück' um mein Fahrrad. Ich hab es vor circa einem Jahr gekauft. Es ist von der Marke Diamant, deren Werke im deutschen Chemnitz angesiedelt sind. Mir war wichtig, dass das Fahrrad in Europa zusammengebaut wird. Es wirkt wie ein kleines Schlachtschiff mit seinem Korb vorne dran.

Eigentlich habe ich es angeschafft, um darin meinen Hund namens Mala zu transportieren, einen kleinen wurstförmigen Mischling aus Serbien. Leider klappt das nicht, denn sie möchte immer herausspringen. Also fahr ich allein und das sehr viel. Ich bin oft verreist, wenn ich aber in Wien bin, benütze ich es jeden Tag. Außer wenn es kalt und nass ist.

Ich mag mein Fahrrad wirklich sehr gern, hab es sogar versichern lassen. Sollte es gefladert werden, würde ich mir bestimmt dasselbe noch einmal zulegen. Sofern ich den vollen Betrag von der Versicherung bekäme." (Michael Hausenblas, RONDO, 21.8.2016)

Madeleine Alizadeh betreibt den Lifestyle-Blog "DariaDaria" mit mehr als 350.000 Zugriffen pro Monat.

  • Madeleine Alizadeh: "Mein Fahrrad wirkt wie ein kleines Schlachtschiff mit seinem Korb vorne dran."
    foto: nathan murrell

    Madeleine Alizadeh: "Mein Fahrrad wirkt wie ein kleines Schlachtschiff mit seinem Korb vorne dran."

Share if you care.