Die Realität affichiert: Urlaubsplakate, die nichts beschönigen

Ansichtssache17. August 2016, 15:11
48 Postings

Die romantischen Bilder, die Postkarten und Reiseführer von verschiedenen Urlaubsdestinationen in unseren Köpfen erzeugen, entsprechen oft nicht der Realität. Statt weißen Sandstränden und azurblauem Meer findet man verdreckte Strandabschnitte und zerstörte Umwelt vor. Nachdem der belgische Graphic Artist Monk eine Illustration von Franz Kraus zu Palästina aus dem Jahr 1936 sah, entschloss er sich die gesellschaftskritischen "Honest Travelling Posters" zu gestalten. Sie sollen näher an der Wirklichkeit dran sein und greifen aktuelle, politische Themen auf. Eine kleine Übersicht seiner "ehrlichen Urlaubsplakate". (ape, 17.8.2016)

Bild 1 von 11
foto: monk hf

Malé, Malediven

weiter ›
Share if you care.