FREIER EINTRITT mit dem STANDARD unter dem Arm in Salzburg

6. September 2016, 05:00

am Sonntag, den 25. September 2016, 10.00–18.00 Uhr im Museum der Moderne Salzburg

Anti:modern

In der Großausstellung „Anti:modern“ richtet das Museum der Moderne Salzburg aus Anlass der zweihundertjährigen Zugehörigkeit Salzburgs zu Österreich Schlaglichter auf Ereignisse und Phänomene in dieser Stadt und Region inmitten eines Europa zwischen Tradition und Erneuerung. Historische Exponate aus bildender Kunst, Gesellschaft und Politik, Literatur, Tanz, Theater, Musik und Wissenschaft werden darin Arbeiten namhafter zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler gegenübergestellt.

Abonnentenvorteil
Als Abonnent erhalten Sie vor Ort vom STANDARD eine kleine Überraschung sowie gratis eine Erinnerung an die Ausstellung vom Museum. Solange der Vorrat reicht.

Museum der Moderne Salzburg
Mönchsberg 32, 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 84 22 20-403
www.museumdermoderne.at

  • Artikelbild
    foto: hans haacke fotonotizen, documenta 2, 1959, © hans haacke / courtesy hans haacke und paula cooper gallery, new york / © bildrecht, wien, 2016
Share if you care.