Heftige Kämpfe um Hauptstadt der afghanischen Provinz Helmand

11. August 2016, 15:56
posten

Regierung verstärkt Truppen im Kampf gegen vorrückende radikalislamische Truppen

Kandahar/Kabul – In der südafghanischen Provinz Helmand haben sich Regierungstruppen und die auf die Provinzhauptstadt Lashkar Gah vorrückenden Taliban am Donnerstag schwere Kämpfe geliefert. Die Regierung wies Befürchtungen zurück, die Stadt könne in die Hände der Taliban fallen. "Die Sicherheitslage in Lashkar Gah ist unter unserer Kontrolle", sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums.

Die von der Regierung verstärkten Truppen hätten die Kontrolle über den südlich der Stadt liegenden Bezirk Nawa zurückerlangt. Dutzende Taliban seien getötet worden.

Die Offensive der Taliban-Rebellen hatte in den vergangenen Tagen zehntausende Menschen in die Flucht getrieben, tausende suchten Zuflucht in Lashkar Gah.

Helmand ist seit langem eine Hochburg der Taliban und ein Zentrum der Opiumproduktion, die für die Rebellen eine wichtige Einnahmequelle ist. Zehn der 14 Provinzbezirke werden von den Taliban kontrolliert oder umkämpft. (APA, 11.8.2016)

Share if you care.