iPhone 7 soll am 7. September enthüllt werden

11. August 2016, 12:32
73 Postings

Apple-Insider hat Termin erfahren – Verkaufsstart für 16. September erwartet

Das nächste iPhone soll am 7. September vorgestellt werden. Beobachter haben bereits vermutet, dass das Smartphone in dieser Woche präsentiert werden könnte. Der für gewöhnlich gut informierte Apple-Kenner Marc Gurman, der kürzlich vom Blog "9to5Mac" zu "Bloomberg" gewechselt ist, hat den Termin nun nebenbei in einem Artikel über das nächste MacBook Pro fallen lassen. Seine Quellen haben ihm den 7. September bestätigt.

Ohne Kopfhörerklinke, mit neuem Homebutton

Das Gerät soll wie berichtet ein ähnliches Design wie das iPhone 6s aufweisen, allerdings ohne die Antennenstreifen und mit einer verbesserten Kamera. Außerdem soll sich Apple vom herkömmlichen Kopfhöreranschluss verabschieden und den Homebutton neu gestaltet haben. In den Handel kommen soll das Gerät am 16. September.

Ob das Smartphone tatsächlich iPhone 7 heißen wird, sind sich die Apple-Kenner noch uneinig. Während einige behaupten, dass dieser Name für das Modell 2017 bestimmt ist, schreiben andere weiterhin von iPhone 7 als die nächste Generation. Wie auch bei allen Angaben zur Ausstattung bleiben Apple-News so lange ungewiss, bis sie von CEO Tim Cook auf der Keynote-Bühne präsentiert werden. (red, 11.8.2016)

  • Die nächste iPhone-Generation soll am 7. September vorgestellt werden.
    foto: reuters/regis duvignau

    Die nächste iPhone-Generation soll am 7. September vorgestellt werden.

Share if you care.